Bakterienzahl im Mund mit Ölziehen reduzieren.

Bakterienzahl im Mund mit Ölziehen reduzieren.

Mit dieser Methode aus ayurvedischen Medizin kann man die Zahl der Bakterien im Mund stark reduzieren. Hierzu nimmt man 1 EL Nahrungsöl (Sonnenblumenöl, Rapsöl, Kokosöl oder andere) in den Mund und zieht das Öl im Mund 15-20 Minuten hin und her. Danach spuckt man es in den Abfallsack aus (nicht in Waschbecken oder WC, sonst verstopft das Öl die Abflussröhre). Dann den Mund mit Wasser ausspülen. Dieses Ritual sollte man am Besten morgens vor dem Frühstück durchführen. Man kann das Ölziehen auch 2 bis 3 mal täglich durchführen.  Das Anwenden vom Kokosöl hat zusätzlich noch eine aufhellende Wirkung auf die Zähne.

Menü schließen