3 Tipps gegen Zahnfleischentzündung und Zahnfleischblutung

3 Tipps gegen Zahnfleischentzündung und Zahnfleischblutung

Tip1: Jeden Morgen nach dem Zähneputzen den Mund mit 3% H2O2 spülen. Dieses Mittel hat neben desinfizierend Wirkung noch eine bleichende Wirkung auf die Zähne.

Tipp 2: Zuckerhaltige Nahrung und einfache Kohlenhydrate reduzieren, denn diese sind auch das Nahrungsmittel der Bakterien im Mund.

Tipp 3: Den Mund mit Kokosölgemisch 3mal am Tag 10-15 Minuten spülen. Das Kokosölgemisch besteht aus 1 TL Kokosöl, 1-2 Tropfen ätherisches Nelkenöl und Inhalt von 1 Gelkapsel Koenzym Q10 (30-50 mg).

Wenn eine Zahnfleischentzündung oder Zahnfleischblutung länger als 3 Tage anhält, kontaktieren Sie Ihren Zahnarzt.

 

Menü schließen